Die ersten Projekte für 2017

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und konntet den Jahreswechsel mit euren Freunden und euren Familien genießen! Für 2017 wünsche ich euch allen viel Gesundheit, Glück und Freude mit euren Vierbeinern! Welche Ziele habt ihr euch für das neue Jahr mit euren Pferden gesetzt?

Foto von Denis Balla

Ich habe für 2017 eine Menge an Projekten in Planung. Am 13./14. Januar starten wir in die Turniersaison in Kreuth. Alle 3 Monster werden mit an den Start gehen und ich bin sehr gespannt, wie alles ablaufen wird. Das erste Mal mit dem Transporter und 3 Pferden im Schlepptau fahren und generell sind alle das erste Mal gemeinsam auf Turnier. Da sie alle sehr aneinander hängen, wird das bestimmt nicht ganz leicht werden, aber damit müssen sie wieder umgehen lernen. Am 18. Januar geht es dann in Leipzig zur Messe Partner Pferd weiter. Am Mittwoch haben wir 2 Stunden die Möglichkeit für ein Warmup in der Prüfungshalle und können den Pferden die Atmosphäre der Messehalle zeigen. Am Donnerstag steht dann früh erst die Einlaufprüfung und am Nachmittag dann das Finale des Eggersmann-Cups auf dem Plan. Ich hatte mich mit Lumpi letztes Jahr in Moritzburg mit einer 8,5 und damit dem 3. Platz in der Stilspringprüfung M qualifiziert und ich bin sehr stolz auf diesen Start in Leipzig. Das Training, vor allem mit Lumpi, läuft zur Zeit spitze und ich bin sehr zuversichtlich und hoffnungsvoll, dass der Saisonstart erfolgreich sein wird. 

Weitere Turniere sind dann erst im Februar wieder geplant, aber das ist noch nicht sicher, wo es da hin gehen wird. Sobald sich da etwas ergibt, werde ich das hier berichten.

 

Ich hoffe, der Start für 2017 wird so verlaufen, wie wir ihn uns vorstellen und alle Pferde bleiben die Saison über fit. Andere Projekte befinden sich gerade im Aufbau und werden dann zu gegebener Zeit ausführlicher beleuchtet!